Coaching

HYPNOSECOACHING • TRAINING • SUPERVISION

Von Coaching, Training und Supervision spricht man in der Regel, wenn sich die Zusammenarbeit auf ein berufliches Anliegen konzentriert.

Coaching und Training beschreiben die Bearbeitung eines klar definierten Themas innerhalb eines überschaubaren zeitlichen Rahmens, während es sich bei Supervision eher um eine fortlaufende Begleitung in unregelmässigen Abständen handelt, die bei Bedarf über einen sehr langen Zeitraum bestehen kann.

Die Arbeit mit dem „Inneren Team“ ist hierbei eine lebhafte und besonders effiziente Methode, um zu erkunden, welche inneren Stimmen sich bezogen auf ein Anliegen zu Wort melden. Wie im echten Leben finden sich auch im inneren Team unterschiedlichste Charaktere, wie z.B. Widersacher, Kritiker, oder Antreiber, aber auch Unterstützer und Berater, die gar nicht immer alle an einem Strang ziehen. Daraus ergeben sich oftmals Dynamiken und Ambivalenzen, die uns stressen und langfristig schaden. Auf diese Art sichtbar gemacht, kann das innere Durcheinander verstanden und neu geordnet werden. Das stimmige Erleben im Inneren ermöglicht dann auch ein kraftvolles Kommunizieren und Handeln im Aussen.

TOP